Lettres de Bernhard Riemann à sa famille
Cahiers du séminaire d'histoire des mathématiques, Tome 2 (1981), p. 85-131
@article{CSHM_1981__2__85_0,
     author = {Neuenschwander, Erwin},
     title = {Lettres de Bernhard Riemann \`a sa famille},
     journal = {Cahiers du s\'eminaire d'histoire des math\'ematiques},
     publisher = {Universit\'e Pierre et Marie Curie, Laboratoire de Math\'ematiques Fondamentales, Ecole Pratique Des Hautes Etudes, 1\`ere Section Sciences Math\'ematiques},
     volume = {2},
     year = {1981},
     pages = {85-131},
     zbl = {0464.01010},
     mrnumber = {618660},
     language = {fr},
     url = {http://www.numdam.org/item/CSHM_1981__2__85_0}
}
Neuenschwander, Erwin. Lettres de Bernhard Riemann à sa famille. Cahiers du séminaire d'histoire des mathématiques, Tome 2 (1981) pp. 85-131. http://www.numdam.org/item/CSHM_1981__2__85_0/

[1] Biermann, K.-R.: Die Mathematik und ihre Dozenten an der Berliner Universität 1810-1920. Stationen auf dem Wege eines mathematischen Zentrums von Weltgeltung. Berlin 1973. | MR 437267 | Zbl 0261.01016

[2] Dedekind, R.: Bernhard Riemann's Lebenslauf. Dans: [10], pp. 539-558 (Deuxième edition).

[3] Dugac, P.: Richard Dedekind et les fondements des mathématiques. Paris 1976. | MR 476322 | Zbl 0321.01027

[4] Ebel, W.: Catalogus Professorum Gottingensium 1734- 1962. Göttingen 1962.

[5] Ebel, W.: Die Matrikel der Georg-August-Universität zu Göttingen 1837-1900. Hildesheim 1974.

[6] Gillispie, Ch.C.: Dictionary of Scientific Biography. New York 1970-1978.

[7] Neuenschwander, E.: Riemann und das "Weierstraßsche" Prinzip der analytischen Fortsetzung durch Potzenreihen, Jahresbericht der Deutschen Mathematiker-Vereinigung 82 (1980), 1-11. | MR 565133 | Zbl 0436.30001

[8] Neuenschwander, E.: Über die Wechselwirkungen zwischen der französischen Schule, Riemann und Weierstrass. Eine Ubersicht mit zwei Quellenstudien, Archive for the History of Exact Sciences , 1981 (à paraître). | MR 632571 | Zbl 0476.01002

[9] Poggendorff, J.C.: Biographisch-literarisches Handwörterbuch zur Geschichte der exacten Wissenschaften. Leipzig 1863- .

[10] Riemann, B.: Bernhard Riemann's Gesammelte Mathematische Werke und Wissenschaftlicher Nachlass. Herausgegeben unter Mitwirkung von Richard Dedekind von Heinrich Weber. Première édition: Leipzig 1876.Deuxième edition: Leipzig 1892. New York 1953. Traduction française: Oeuvres mathématiques. Paris 1898, 1968. | JFM 24.0021.04 | MR 52364

[11] Riemann, B.: Bernhard Riemann's Gesammelte Mathematische Werke. Nachträge. Herausgegeben von M. Noether und W. Wirtinger. Leipzig 1902. Réimpression: New York 1953. | JFM 33.0025.05

[12] Riemann, B.: Nachlass Bernhard Riemann, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen.

[13] Schering, E.: Bernhard Riemann zum Gedächtniss, Nachrichten von der K. Gesellschaft der Wissenschaften und der Georg-Augusts-Universität aus dem Jahre 1867, 305-314 = Gesammelte Mathematische Werke von Ernst Schering, tome 2, Berlin 1909, pp. 161-168.

[14] Schering, E.: Zum Gedächtniss an B. Riemann. Dans: Gesammelte Mathematische Werke von Ernst Schering, tome 2, Berlin 1909, pp. 367-383 et 434-447.